• YamYam Berlin






    Ich liebe es, Essen zu gehen. Ich wundere mich immer, warum ich so wenig Geld zum Shoppen übrig hab. Aber kein Wunder, wenn ich mehrmals im Monat Sushi, Koreanisch oder ähnliches Essen gehe. Essen macht mich echt am glücklichsten. hahaha
    Gestern ist ein Kumpel aus Vietnam zurückgekommen und was haben wir gemacht? Wir sind Essen gegangen! Die Wahl fiel aufs YamYam, ein kleines koreanisches Lokal am Hackeschen Markt. Ich gehe echt gern dort essen, die Atmosphäre ist super und das Essen köstlich. Die Preise find ich für die großen Portionen echt angemessen und das Essen kommt äußerst schnell. Aus diesem Grund scheint es auch sehr beliebt zu sein. Es ist fast immer voll.
    Wir haben uns Bulgogi Dob Bab geteilt. Rindfleisch mit Gemüse. Es war soooo lecker, mein neues Lieblingsgericht dort. Außerdem hatten wir noch Gogi Mandu, Teigtaschen mit Fleisch. Und zu jedem Gericht gab es natürlich Kimchi. Getrunken haben wir Citron Tea. Sehr empfehlenswert bei heißen Tagen, es ist super erfrischend! Jetzt da ich darüber schreibe, könnte ich gleich noch einmal dort Essen gehen.


    YamYam Berlin
    Alte Schönhauser Str. 6
    10119 Berlin-Mitte
    www.yamyam-berlin.de

    PS: Vielen, vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Eintrag! 🙂 Und ein herzliches Dankeschön fürs Lesen an meine neuen Follower!

    I love eating. Really. I spend most of my money on food and restaurants. My friend came back from Vietnam and what did we do? We went out to eat. Decided to go to YamYam, a korean restaurant. The food is tasty and the amtosphere great. That’s why it seems to be really popular. We had Bulgogi Dob Bab and Gogi Mandu. Really really yummy!
  • Sehnsüchtig erwartet

    … wurde der Postbote!Am Wochenende gab ich eine Bestellung bei nelly.com ab und habe mir endlich schwarze Wedges bestellt! Bin durch angee’s Post auf die Seite gekommen und wollte mir eigentlich die schönen Schnürwedges, die sie bestellt hatte, holen. Aber leider gab es sie nicht in meiner Größe. Aber es gab zum Glück noch andere in der 36. Habe solche schon lange auf anderen Blogs ...

    Read More

    Camden, London Eye, Spitalfields

    Am 3. Tag war Camden-Tag. Die ganze Zeit habe ich mich schon gefreut dorthinzugehen. Davor haben wir jedoch einen Abstecher beim King’s Cross Bahnhof gemacht, um ein Foto mit dem berühmten Gleis 9 3/4 zu machen. Wir waren früh morgens dort (damit wir früh beim Camden Markt sein konnten) und die Leute standen bereits Schlange. Gesucht, gewartet, Foto gemacht und los ging es nach Camden. ...

    Read More