• Sightseeing & Chinatown

    Am 2. Tag war dann Sightseeing angesagt. Wir waren beim Tower of London, Tower Bridge und dem Big Ben. Es war eine ganz schöne Tortur zur Tower Bridge zu gelangen. Man hätte einfach weiterlaufen sollen und wäre da gewesen. Aber irgendwie war es nirgends, also haben wir den Bus genommen. Schlechte Idee: Wir waren auf einer Brücke, aber auf der London Bridge! Der Blick zur Tower Bridge von dort aus war super. Not! Wir sind schließlich hingelaufen, damit wir uns nicht noch mehr verlaufen.hahaha

    Abends wollten wir dann zum London Eye, aber wir haben leider viel zu sehr gebummelt und es war geschlossen. Also sind wir dann Abends einfach rumgelaufen. Und bei Nacht ist London sooo toll! Allein schon London Eye! Ich steh einfach auf Lichter. Deswegen sind wir in SOHO dann auch einfach den Lichtern gefolgt und kamen… naja, bei den Sexshops an. hahaha Auf dem Weg dorthin, saß dieser gewisse Mann, in dieser gewissen Pose vor mir in der U-Bahn… Ich sage dazu nur: Ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte.

    In “Chinatown” waren wir auch. Warum Anführungsstriche? Naja, es war eher “Chinastreet” als Chinatown. Und sie war noch nicht mal lang! Ein paar chinesische Restaurants und das wars. Ich war ziemlich enttäuscht, vor allem nachdem ich Chinatown in New York gesehen habe. Aber Abends war es wenigstens schön erleuchtet!

    We went sightseeing the 2nd day. Went to the Tower of London, Tower Bridge and Big Ben. It was quite a challenge to get to the Tower Bridge. We didn’t find it and took the bus, which was a bad idea as we went to the London Bridge instead. It was kinda nice seeing the Tower Bridge from far away… Not! That’s why we decided to walk instead.
    In the evening we wanted to go to the London Eye but were late and it was already closed. Therefore we decided to go to Chinatown, which was more like Chinastreet than Chinatown, and to SOHO. London by night is amazing. I loved the lights, that’s why we just followed the lights in SOHO and well, saw a lot of sex shops. hahahaha
    sightseeing-13sightseeing-11sightseeing-10sightseeing-09sightseeing-07sightseeing-06sightseeing-05sightseeing-04sightseeing-03sightseeing-02sightseeing-01

  • Arrival in London

    Unser Flug ging 7:30 von Berlin Tegel los. Das hieß halb 5 musste ich bereits unten stehen, damit My Linhs Vater uns zum Flughafen bringt. Bin also früh ins Bett gegangen, aber mitten in der Nacht wieder aufgewacht und konnt nicht einschlafen. Hab dann noch die letzten Folgen How I Met Your Mother geguckt und dann noch ein wenig geschlafen. In London angekommen, ging es ...

    Read More

    1, 2, 3…

    Welcome to chopstick panorama! Seit ein paar Jahren schon verfolge ich Blogs. Viel Interessantes und Inspirierendes gelesen und eine sehr nette und süße Person kennengelernt (ja Mai, ich meine dich! 😀 ). Habe lange mit dem Gedanken gespielt, einen eigenen Blog zu machen, hatte einen livejournal account, der irgendwann auf der Strecke blieb, wusste auch keinen vernünftigen Namen, also blieb es bei dem Gedanken.Aber diesen ...

    Read More